Veronika Tjuyong Sieg​

Hebamme und

Fussreflexzonentherapeutin

Auch Hebammen bekommen Kinder:

Elternzeit bis voraussichtlich März 2021

Wussten Sie schon, dass...

...sich Schwangere und Wöchnerinnen seit März 2014 ab der 13. Schwangerschaftswoche bis 8 Wochen nach der Geburt nicht mehr an den Kosten für allgemeine Leistungen der Grundversicherung bei Krankheit beteiligen müssen? Damit sind fast alle Hebammenleistungen in dieser Zeit kostenlos für Sie. (KVG Art. 64 Abs. 7)